Permalink

“crime of crimes”: VÖLKERMORD

Eine systematische, mörderische Strategie, die nur ein Ziel kennt: Vernichtung. Die Rede des Bundespräsidenten zum Armenien-Gedenken belässt es nicht bei einem singulären Rückblick, nimmt die Zuhörer in die Verantwortung und schafft Raum für eigenes Nachfragen:

Permalink

Mauer. Grenzwall. Hindernis

Es gibt Mauern zwischen Menschen – Mauern, die trennen, Mauern, die schützen. Mauern ziehen Grenzen, schaffen Sicherheit. Grenzen fallen und werden neu geschaffen. Was sind eure religionspädagogischen Ideen zu Hindernissen und deren Überwindung?

Permalink

Geliebter Lenz

Siegfried Lenz starb am 7. Oktober. Er wurde 88 Jahre alt. Er gehörte und gehört zu den bekanntesten deutschsprachigen Schriftstellern. Mit “So zärtlich war Suleyken” hat es bei mir angefangen. Meine wichtigste Entdeckung bei ihm: Das Feuerschiff.

Permalink

Ebola: Mehr als eine medizinische Herausforderung

2014 erlebt die Welt den größten Ausbruch des Ebola-Virus. Die Epidemie breitet sich rasant aus. Die WHO sagt, dass sich womöglich Tausende mit dem Virus anstecken werden, nicht nur in Afrika. Apokalyptik oder Zeit der Hoffnung?

Permalink

20. Juli 1944: Für ein anderes Deutschland

Sie wollten Hitler ermorden und den Zweiten Weltkrieg beenden: Mit einer Bombe versuchte eine Gruppe um Claus Schenk Graf von Stauffenberg am 20. Juli 1944 Hitler auszuschalten. Noch in der Nacht wurden die Beteiligten hingerichtet. Die historische Einordnung und Deutung … Weiterlesen

Permalink

Der Gerechtigkeit zuführen – bring to justice

Der “Situation Room” ist eine Fotografie von Pete Souza und zeigt den Präsidenten der USA Barack Obama mit seinem Sicherheitsteam im Weißen Haus am 1. Mai 2011 während sie live verfolgen, wie Osama bin Laden “der Gerechtigkeit zugeführt” wird: