Artikelformat

EhefürAlle

Das “Ja” der Iren zur gleichgeschlechtlichen Ehe setzt auch die Debatte in Deutschland in Bewegung.
Ist die Frage nach einer “Ehe für Alle” eine politische, eine religiöse, eine ethische Herausforderung der Menschheit?

Bei relipuls geben wir die Gelegenheit, Impulse für den Religionsunterricht zu entwickeln.
Ideen, Anregungen, Arbeitsaufträge bitte in die Kommentare!

9 Kommentare

  1. Erstelle mit Hilfe des Clips ein Mindmap zum katholischen Verständnis der Ehe. Konzentriere dich dabei auf die Aspekte, welche aus katholischer Sicht gegen die Gleichsetzung einer Ehe mit einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft.

    Antworten
  2. “Ich bin sehr traurig über dieses Ergebnis, die Kirche muss diese Realität berücksichtigen, aber in dem Sinne, ihre Verpflichtung zur Evangelisierung zu stärken”, sagte Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin bei einer Veranstaltung in Rom. “Ich glaube, man kann nicht nur von einer Niederlage der christlichen Prinzipien, sondern von einer Niederlage für die Menschheit sprechen”, zitierte ihn Radio Vatikan weiter. Man müsse alles dafür tun, die Familie zu verteidigen, weil sie die Zukunft der Menschheit und der Kirche bleibe, sagte der Kardinalstaatssekretär. (Quelle: http://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/deutliche-kritik-aus-dem-vatikan )

    Stimmst du dieser Sicht zu? Schreibe dem Kardinalstaatssekretär Parolin einen Brief, in dem du deine Sicht der Dinge erläuterst.

    Antworten
  3. “Die inhaltlichen Vorbereitungen für die zweite Welt-Bischofssynode zur künftigen Rolle der Familie stehen kurz vor dem Abschluss. Zwei Tage lang beriet der zuständige Bischofsrat über das Arbeitspapier, das die Grundlage der Beratungen vom kommenden 4. bis 25. Oktober bilden soll. […] Ungewöhnlich und überraschend war, dass Papst Franziskus selbst an den Beratungen des Bischofsrates teilnahm, und sogar an beiden Tagen. – Es zeigte, wie wichtig ihm das Bischofstreffen zu diesem für die Kirche zukunftsentscheidenden Thema ist und dass es Auswirkungen auf den weiteren Verlauf des Pontifikats haben dürfte.” (Quelle: http://katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/es-gibt-diskussionsstoff)

    Bereitet auf der Grundlage der in den anderen Kommentare dieses Artikels gegebenen Materialien ein Streitgespräch vor, das sich Eurer Ansicht nach in der Sitzung des für die Synode zuständigen Bischofsrats abgespielt haben dürfte/sollte. Überlegt auch, welche Rolle Papst Franziskus in diesem Gespräch und bei der Synode spielen könnte/sollte.

    Antworten
  4. Ich frage mich nach den Motiven, um die es bei der Diskussion über die Gleichstellung der gleichgeschlechtlichen Ehe geht. Sind es Fragen nach ökonomischer Absicherung, nach gegenseitiger Verantwortung bei Krankheit und Sterben oder Fragen um die Kinder von gleichgeschlechtlichen Paaren. Und wenn es die letzte Frage ist, dann bedeutet es doch wohl, wie der Staat diese Paare in Bezug auf ihre Elternschaft unterstützt.
    Oder im Klartext: Wann ist eine Familie eine Familie?

    Antworten
  5. Michael Beisel

    10/06/2015 @ 19:29

    Mit rotgrün verordneter “Akzeptanz und Toleranz sexueller Vielfalt” in der Schule hat Kirchens in Baden-Württemberg ja so ihre liebe Not. Obwohl ich den Kurzfilm FLAMINGO PRIDE ja einfach nur total witzig fand und das die nervende Debatte vielleicht etwas entspannt hätte – leider konnte ich mich bei der Beschaffung für unser Medienportal nicht durchsetzen. Hier die Begutachtung von uns: http://medienrecherche.lmz-bw.de/?doc=search&template=refresh&nr=4671007
    Und den Film bei Youtube anschauen: http://bit.ly/1B2IGAq (unbedenklich, weil vom Autor selbst bereitgestellt). Für den Unterricht erhältlich beim Kath. Fimwerk: http://lizenzshop.filmwerk.de/shop/detail.cfm?id=2107
    Besonders gelungen, und den wenigstens konnten wir für unser Medienportal beschaffen: LIEBE IST LIEBE, hier die Begutachtung: http://medienrecherche.lmz-bw.de/?doc=search&template=refresh&nr=4673368. Den gibt’s (mutigmutig) vom Evang. Medienhaus in Stuttgart, hier mit Trailer und Vorschaubegleitmaterialien: http://www.dvd-complett.de/dvd/dvd/liebe-ist-liebe-vom-lebensgefuehl-junger-lesbischer-und-schwuler-menschen/
    Ja, wir haben doch noch einen Weg vor uns, denke ich. Aber losgegangen ist es doch schon mal, wwnigstens…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.